Anbau von Winterungen - Betrieb Wolf

Thomas Wolf hat vor ein paar Jahren den Anbau von Wintererbsen auf einer Demofläche im Rahmen des Demonstrationsnetzwerks Erbse/Bohne einmal ausprobiert und war begeistert von den guten Erträgen. Zwischenzeitlich sind sie fester Bestandteil seiner Fruchtfolge. Auf rund 20 Hektar baut er Erbsen auf seinem Betrieb in Lautersheim an, wenn es die Bodenverhältnisse im Herbst zulassen bis zur Hälfte davon als Winterung. Durch das Programm "Vielfältige Fruchtfolge" kam der Landwirt aus Rheinland-Pfalz 2015 auf den Erbsenanbau. Einen Teil der Erbsen verfüttert er an seine Mastschweine und ersetzt damit etwa 50% des Sojaschrotes in der Endmast.

Video - Erbsen in vielen Varianten - Betrieb Wolf

Thomas Wolf wird hier während der Vegetationsperiode 2020/21 über den Anbau von Wintererbsen auf seinem Betrieb berichten

Newsletter bestellen

Sie möchten aktuelle Nachrichten und Hinweise aus dem Demonetzwerk Erbse/Bohne erhalten? Dann nutzen Sie unseren Newsletter-Service.

Weblinks

3Sat: Mehr Vielfalt heißt mehr Ertrag (In der Sendung 3 Sat nano berichtet Thomas Wolf über die Vorteile des Gemengeanbaus)

Video - Erbsen in vielen Varianten - Betrieb Wolf (Thomas Wolf erklärt, warum der Erbsenanbau gut in die Ackerbauregion in Rheinland-Pfalz passt)

SWR2 Hörfunkbeitrag: Intercropping erhöht den Ertrag im Ackerbau deutlich